AGENTUR O | WWW.AGENTUR-O.DE | INFO@AGENTUR-O.DE

Austrofred
Austrofred: Austrofred Academy
Christoph & Lollo
Egersdörfer/Puntigam
Hosea Ratschiller Solo
Hosea Ratschiller: Der allerletzte Tag der Menschheit
Martin Puntigam
Science Busters

Aktuell Daten Presse Video

Links

Martin Puntigam

Science Busters


Der Standard
„Kurzweilig, amüsant, eine wilde Assoziationsachterbahn durch irdische Zu- Und Missstände und interstellare Räume. Großer Applaus.“

BR2 Kabarettspitzen
„So komplex die Welt um uns herum sich offenbart, so komplex sind auch die Stücke, die Martin Puntigam auf die Bühne bringt. Wie er dabei die Grenzen zwischen Gut und Böse, Ernst und Satire, Realität und Fiktion bis zur Unkenntlichkeit verwischt, das ist faszinierend - auch in seinem neuen Soloprogramm „Supererde“.

Münchner Merkur
„Sogar Pointen hat er eingebaut. Die meisten setzt er mit gutem Timing, die besten entzaubern Alltagsmythen einer unreflektierten Gesellschaft.“

Kronenzeitung
„Martin Puntigam erreicht in seinem neuen Programm "Supererde" kabarettistische Galaxien, in die nur wenige Kollegen vor ihm vorgedrungen sind.“


Oe1 Contra:
„Puntigam hat nämlich in sein Ein-Personen-Stück "Supererde" alle relevanten Themen - oder besser gesagt Problemzonen - unserer Zeit ganz schlüssig und unangestrengt mit hinein verpackt. Veränderte Rollenbilder von Mann und Frau, Nutzen und Gefahren des Internets, Drogenkonsum, die Medienbranche im Würgegriff der Wirtschaft, die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich, der Umgang mit Flüchtlingen, die Rolle der Kirche, der Angriff auf die Freiheit durch neue Überwachungssysteme. Und sogar über Haustiere macht er sich seine Gedanken.“

Abendzeitung
„Die moralische Veranlagung von Puntigams Figuren war schon immer eher unter- als überirdisch. Aber sie haben elaborierte Ansichten, diese Männer, denen man zuhören muss, weil die Ohren sich halt auch nicht wie die Augen verschließen lassen und das Wahre sich gut im Dunkeln rausschält.“

Neues Volksblatt
„Puntigams kaputte Bühnenfigur, mit Schmetterlingsflügeln oder in lachhafter Gymnastikhose, dringst in Tabuzonen vor. Extremkabarett, anarchistisch und oft schon beängstigend lustig.“

Welt kompakt
„Wer mit und über und vor allem wegen Martin Puntigam Tränen lachen will, der muss sich eigentlich nicht extra ins Kabarett schleifen. [...]Wer Puntigam aus dem Radio kennt, der will mehr von seinen intelligenten und bissigen Anekdoten – und die bekommt er dann eben doch nur auf der Bühne.“